Innovationsmanagement als Unternehmenstransformation

Ein permanenter Innovationsprozess ist die Grundlage für ein wettbewerbsfähiges Unternehmen. Jedoch besteht in vielen Unternehmen geraden bei den Themen innovationsorientierte Organisation und gelebte Prozesse noch Nachholbedarf.

 

Erfolgreiche Innovationen benötigen einen stetigen Wandel im Denken jeglicher Hierarchieebenen, sowie oftmals eine Veränderung von vorhandenen Strukturen innerhalb der Unternehmung. Dies sind häufig Indikatoren für eine weitreichende Unternehmenstransformation, da nicht nur einzelne Bereiche betroffen sind, sondern das gesamte Unternehmen.

 

Der Enterprise Transformation Cycle als Methode zur Systematischen Trans-formationsplanung und deren Implementierung (eigene Darstellung in Anlehnung an TCI Transformation Consulting International GmbH 2013)

 

 

Um ein effektives und effizientes Innovationsmanagement zu implementieren, unterstützt der Enterprise Transformation Cycle, welcher von der Unternehmens-beratung TCI entwickelt wurde, gezielt bei der systematischen Transformations-planung und der anschließenden Implementierung. Darüber hinaus weist die Bezeichnung „Zyklus“ darauf hin, dass alle Aktivitäten wiederkehrender Natur sind, was im Falle von Innovationsvorhaben außerordentlich gut passt.

 

Unter diesem Vorzeichen, also der Implementierung und Optimierung des Innovationsmanagements mit Hilfe des Enterprise Transformation Cycle entstand das vorliegende Werk „Innovationsmanagement im Mittelstand“. In diesem Buch wird anhand der im Folgenden aufgelisteten 7 Themenblöcke des ETC aufgezeigt, welche Aspekte für ein erfolgreiches Innovationsmanagement wichtig sind, wie diese aufeinander aufbauen und wie sie sich im Unternehmen implementieren lassen.

 

·         Positionierung, Strategie und Geschäftsmodell

·         Wertschöpfungsprozessmodell

·         Rollen und Verantwortlichkeiten

·         Optimierte Organisationsstruktur

·         Fähigkeiten und Personal

·         Unterstützende Methoden und Informationssysteme

·         Controlling und Governance

Abgerundet werden die auf 419 Seiten beschriebenen Themenblöcke durch zahlreiche Checklisten, die bei der Umsetzung im Unternehmen helfen sollen, sowie durch anschauliche Unternehmensbeispiele, in denen aufgezeigt wird, wie heute erfolgreiche Unternehmen ihr Innovationsmanagement leben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © 2016 Martin Kaschny und Matthias Nolden