Die Meinung unserer Leser

„Das Buch ist eine Aufforderung zur Veränderung in den Köpfen und in der Unternehmenskultur, denn, so die Erkenntnis: Innovationen entstehen durch Menschen und die brauchen neben der fachlichen Kompetenz Freiraum für ihre Ideen und Unterstützung durch die Führungskräfte. ... unbedingt empfehlenswert, auch wenn sich der eine oder andere etwas weniger Wissenschaft oder etwas mehr zu den Themen Digitalisierung und Lean Start-up-Methoden wünschen würde.“

(in: Familienunternehmer-News, familienunternehmer-news.de, 12. Juni 2015)

 

“Dieses Buch liefert eine systematische und prozessorientierte Beschreibung der Grundlagen und Bausteine eines erfolgreichen Innovationsmanagements. Gleichzeitig bietet es eine strukturierte Hilfestellung für die Implementierung oder Optimierung eines nachhaltigen Innovationsprozesses. Konkrete Praxisbeispiele und Checklisten liefern Ideen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen und zeigen auf, wie erfolgreiches Innovationsmanagement unter Berücksichtigung der individuellen Rahmenbedingungen gelingen kann.”

(in: Marktspiegel, Schweizer Industrie, marktspiegel.ch, 15. September 2015)

 

„Die Grundlagen dieses Managements werden systematisch und prozessorientiert dargestellt und sind sicherlich gerade für Geschäftsführer von kleinen und mittleren Unternehmen hilfreich ... Diverse Checklisten fassen am Ende der Kapitel die wichtigsten Fragestellungen zusammen und regen an, das Gelesene direkt im eigenen Unternehmen zu hinterfragen. Ein Sonderlob haben die zahlreichen Beispiele aus der Praxis verdient, die, kurz und prägnant geschrieben, immer wieder den Lehrstoff auflockern.“

(in: LT Manager, Heft 5, 2015)

„Als ambitionierter Angestellter eines schwäbischen Mittelständlers hatte ich mir das Buch vorgenommen, um mich in die Themen KVP und Innovationsmanagement einzuarbeiten. Im Laufe der Lektüre wurden mir zwei Dinge klar: 1. Beide Themen sind sehr umfassend und vernetzt zu betrachten und 2. Vieles läuft in unserer Firma schon sehr gut. Aber es nur aus dem Bauch heraus zu machen oder nun auch fundiert zu wissen macht halt einen Unterschied. Für mich hat es sich gelohnt dieses Buch zu lesen. Mittlerweile habe ich Kontakt zu unserem Innovationsmanager und kann mich mit ihm konstruktiv auf Augenhöhe unterhalten. Ich werde das Buch zu Weihnachten dem ein oder anderen Kunden zum Geschenk machen.“

(Axel Hensen, Key Account Manager, Baluff GmbH)

 

"Ich freue mich sehr über diese Buch, eine hilfreiche Unterstützung im Alltag. Viele interessante und anschauliche Beispiele, dazu eine gute Unterstützung durch die vielen Checklisten. Die Kapitel bieten alle für sich eine Einheit und sind verständlich aufgebaut. Eine gute Hilfe für die gezielte Umsetzung, es unterstützt direkt beim Anwenden/Ausprobieren und lässt einen nicht mit offenen Fragen am Ende stehen."

(Daniel Finke, Leitung Personalwesen, Wilhelm Bähren GmbH & Co. KG)

 

Mein Eindruck zu diesem wissenschaftlichen Buch: Es vermittelt wissenschaftlich fundierte Inhalte, die themenorientiert gelesen werden können (Kompendium des Innovationswissens). Allerdings erfordert die Aufarbeitung des Buches hohen Zeitaufwand, d. h. es will studiert werden. Aber dafür erhält der Leser komplexes Wissen vermittelt, das dann jederzeit praktisch im Unternehmen eingesetzt und mit dem gestaltet werden kann. Der Leser erhält Antworten zu fast allen Fragen des Innovationsmanagements und dazu viele praktische Tipps und Beispiele.

(Kurt-Herbert Derichs, Kreisgeschäftsführer, Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW))

"Vielen Dank für dieses sehr umfangreiche, wissenschaftlich fundierte aber dennoch sehr gut lesbare und verständliche Werk zum Thema Innovationsmanagement! Das Buch führt den Leser an das Thema Innovation heran, zeigt deren Notwendigkeit und Bedeutung auf - erläutert, warum Innovation immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil der globalen Welt wird.

 

Zum einen wird den theorethischen Aspekten und der wissenschaftlichen Seite dieses Themas Rechnung getragen (daher auch sehr gut geeignet für Ausbildung, Forschung und Lehre) - die Implementierung in die Organisation und die späteren Kontrolle wird jedoch auch bedingt durch etliche Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte umfassend dargestellt, so dass der Leser mit der Theorie nicht alleine gelassen wird. Das wurde sicherlich durch den ausgewogenen Mix der Autoren sichergestellt. Alle Themen sind in kurzen, gut lesbaren leicht verständlichen Kapiteln dargestellt, so dass dieses komplexe und bis dato abstrakte Thema leicht zu verinnerlichen ist.

 

Meine Empfehlung ist es sich diesem Thema unbedingt zu widmen - mit Hilfe des Buches sind Wettbewerbsvorteile und erste Erfolge schnell erzielbar."

(Dr. Christoph Mertens, Senior Consultant, AIMS International-Germany GmbH)

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © 2016 Martin Kaschny und Matthias Nolden